Zurück

Die Brunnenmeister

… bauen Brunnenanlagen und Schachtwerke sowie Entwässerungsanlagen, Wasserkanäle, Kläranlagen oder Tiefsilos. Sie führen Bohrungen bis zum Grundwasserspiegel durch und prüfen die Wassergüte. Sie erstellen den Brunnenschacht in Betonbauweise, dichten Wassereinbruchstellen ab, montieren Pumpen, Filter, Schalt- und Belüftungsanlagen und verlegen Rohre. Weiters führen die Brunnenmeister Wartungs- und Reparaturarbeiten an Brunnen und Abwassersystemen durch.

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick:

 

  • Planung, Berechnung und Bau von Wasserfassungsanlagen, insbesondere von Bohr- und Schachtbrunnen sowie von Horizontalfilterbrunnen
  • Einbau von Pumpen und Installationen sowie der gesamten Brunnenausrüstung
  • Errichtung von einfachen Brunnenhäusern
  • Planung und Ausführung von Quellfassungen samt der dazugehörigen Filterstrecken
  • Planung, Berechnung und Ausführung von Grundwasserabsenk- und Wasserhaltungsanlagen
  • Planung, Berechnung und Ausführung von Brunnenanlagen zur Grundwasseranreicherung bzw. zur Wiedereinbringung unverschmutzter Wässer in das Grundwasser
  • Ausführung aller Arten von Bodenuntersuchungen, beginnend bei einfachen Schachtungen über Bohrarbeiten nach den verschiedensten Bohrverfahren samt Probeentnahme und Ausbau der Bohrungen, z. B. als Grundwasserbeobachtungssonden in ein- und mehrstöckiger Ausführung samt allen Abdichtungsarbeiten
  • Wiederinstandsetzung von Wasserfassungsanlagen, Regenerierung von Bohr-, Schacht- und Horizontalfilterbrunnen nach mechanischen und chemischen Verfahren samt Desinfektion
  • Herstellen von Sonderfundierungen nach den Methoden des Brunnenbaues (Gründungsbrunnen, Pfähle udgl.)
  • Errichtung von Spezialbrunnen für die Entfernung von Schadstoffen aus Erdreich und Grundwasser, insbesondere zur Sanierung von Altlasten in Form von Absaugbrunnen und Gasbrunnen
  • Ausführung aller erforderlichen Vermessungsarbeiten sowie Erstellung von Lage- und Einbautenplänen
  • Herstellen und Verarbeiten von Beton, Zement-Suspensionen und Mörtel
  • Herstellen und Verarbeiten von Bohrspülungen aller Art
  • Biegen und Rohren und Schneiden von Gewinden
  • Entnahme und sachgemäße Lagerung von Bodenproben
  • Durchführung von Korntrennungen auf der Baustelle zur Bestimmung der Filterkiesschüttung
  • Ausführung von Pumpversuchen samt Festlegung aller erforderlichen Pumpversuchsdaten
  • Herstellen von Schachtbrunnen sowohl in Absenk- als auch in Unterfangungsbauweise samt der erforderlichen Auskleidungen und nach Erfordernis Einbringung der Schachtsohle
  • Sachgemäßes Aufsetzen und Versenken von Brunnenringen für die Herstellung von einfachen Senkbrunnen
  • Herstellen bzw. Versetzen von Brunnenköpfen sowie Durchführung aller erforderlichen Brunneneinbauten wie Steigeisen, Steigbügeln und Schachtleitern
  • Herstellen und Versetzen von Zwischenbühnen sowohl aus Stahl als auch aus Beton
  • Ausführen aller Brunneninstallationen wie Einbau von Führungsstücken, Setzen von Absperrschiebern samt Zubehör, Verlegen von Rohrleitungen einschließlich Verstemmen und Abdichten der Flanschen und Rohrverbindungen
  • Errichten von Bohrbrunnen nach den verschiedensten Bohrverfahren samt allen Nebenarbeiten
  • Herstellen von Sonderfundierungen und Baugrubensicherung nach den Methoden des Brunnenbaues