Zurück

Die Stuckateur und Trockenausbauer

… führen einfache und kunsthandwerkliche Verputz- und Stuckarbeiten an Fassaden und Innenwänden von Gebäuden durch. Sie stellen Innen- und Außenputze her, fertigen Stuckornamente und Zierfiguren an oder montieren vorgefertigte Stuckelemente. Die Trockenausbauer festigen Platten und Fassadenverkleidungen und stellen Zwischen- bzw. Leichtwände auf. Die Montage von Wärme-, Kälte-, Brand- und Schallschutzplatten gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die Altbausanierung.

Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick:

  • Entwurf und Ausführung von Stuckarbeiten
  • Ausführung von Putzen aus mineralischen Stoffen und Kunststoffen
  • Ausführung von Rabitzarbeiten
  • Herstellen von Stuckmarmor, Stuccolustro und Sgrafitto
  • Ziehen von Profilen und Gesimsen als Werkstücke, oder an Ort und Stelle für den Innen- und Außenbereich
  • Modellieren, Abformen und Gießen von ornamentalen und plastischen Werkstücken
  • Denkmalpflegerische Restaurierung von Stuck
  • Antragstuck durch bildhauerisches Formen an Ort und Stelle und in werkstättenmäßiger Vorfertigung
  • Aufstellen von Leichtwänden
  • Versetzen, Montieren, Dämmen und Verspachteln von Montagewänden, Vorsatzschalen, Montagedecken und Schrägenverkleidungen (in Gipskarton, Mineralfaser oder Metall)
  • Einbringen von Gipsestrichen in Nass- und Trockenbauweise